Kindergartenkinder

Kindergarten-Kinder

Die jüngsten Kampfkunstkinder beginnen bei uns in der Gruppe der 2,5 bis 5 jährigen.

Sie erleben ein kurzweiliges spaßreiches Kampfkunst - Parkour - Turn - Action-Programm welches: 

- ihre Psychomotorik fördert - also Koordination, Konzentration, zielgerichtetes Handeln, Fokus, Selbstkontrolle

- ihre Fähigkeiten stärkt, sich gegen Mobbing und körperliche Angriffe erfolgreich zu behaupten

- ihr Selbstbewusstsein und ihr Standing entwickelt

- den Glauben an sich selbst und die eigenen Kräfte stärkt

Das Programm ist von Daniel Hipp - Kampfkunstlehrer, Physiotherapeut und Osteopath - entwickelt und psychomotorisch optimiert worden - speziell für diese Altersgruppe. Daniel Hipp ist ein erfahrener deutscher Pionier für Kampfkunstunterricht mit Kindergarten-Kindern ab 2,5 Jahre - mit inzwischen fast 20 Jahren Erfahrung.

mit Eltern

Die Kindergartenkinder haben im Regelfall einen ihrer Eltern oder eine Begleitperson als Mittrainingspartner dabei. Der große Vorteil für die Familien ist, dass die Eltern die Mobbingschutz und Selbstbehauptungsübungen so wie unsere Bewegungslernübungen sehr gut kennen und zu Hause mit ihrem Kind als Hausaufgabe praktizieren können.

Durch diese Konstellation ist es auch möglich, dass die Kinder überdurchschnittlich schnell Vertrauen zum Unterricht haben und wir sehr viel mehr Inhalte vermitteln können, als es in einer elternfreien Kindergruppe im Regelfall möglich ist.

Nach Absprache können Kinder auch ohne Begleitperson teilnehmen. Jüngere Geschwister / Babys sind herzlich willkommen nahe am Unterrichtsbereich dabei sein zu können.

Unterrichtsbestandteile

Bewegungen

Schneidersitz, Kniehocke, Lotussitz

Einbeinstand, Balancieren vorwärts und rückwärts

Links, rechts, vorne, hinten am Körper und im Raum

Vorwärtsrolle, Seitwärtsrolle, Rückwärtsrolle in Turnart und Parkour/Kampfkunstart

Handstand, Rad, Spagat, Grätsche

Schlag mit Handballen, Faust und Handkante

Aufwärtskick, Frontkick, Sidekick

Kampfübungen

Ausweichen, Stehen, Blocken

Befreien von Armehalten, Schulterpacken, Schwitzkasten

Abwehr von Gleichaltrigen, von größeren Kindern und von Erwachsenen

Schreien von NEIN, Loslassen etc.

Wohin und wie flüchten, wenn ich als Kind Angst habe

Wer hilft mir? Wie helfe ich?

Probeunterricht

Wir freuen uns auf dich! Sehr gerne geben wir dir einen Termin für einen Probeunterricht. Bitte einfach das Kontaktformular ausfüllen mit Name, Telefonnummer und Emailadresse.

Im Kontaktformular bei "Nachricht" bitte noch ergänzen:

- für wen (mit Name, für sich, mit Freunden, für Kind)

- wie alt (Jahre)

- bevorzugter Standort ( Blautalcenter, Böfingen, Erbach, Wiblingen, Wertheim, Scholbrunn)

- bevorzugtes Datum und Uhrzeit (wenn schon ausgesucht)

- Warum / Idee dabei?

Soll es noch schneller gehen?

Dann ruf uns an. Wir haben für Ulm eine Terminhotline von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr. Telefon: 0731 14059840

Bis bald!

Dein Hipp Kampfkunst Team

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!